23. Mai 2013 | Benefiz-Modenschau | Frankfurt

ffm_modenschau2013Licht aus, Spot an und Sonya Kraus betritt den Laufsteg, um die rund 300 Zuschauer im Showroom der Mercedes Benz Niederlassung in der Heerstraße, zur diesjährigen WIZO Benefiz-Modenschau 2013 unter dem Motto “Passion for Cars and Fashion” zu begrüßen.

Zuvor konnten sich die Zuschauer beim Empfang mit den Köstlichkeiten der Firmen  Pomp, Rendito und Sohar stärken, sich über Wertheim Village und Hairfree informieren und den neuen Mercedes CLA bewundern. 36 WIZO Frauen und Männer hatten sich mit Freude bereit erklärt als Models mit zu laufen und haben an mehreren Abenden mit Inbar Oppenheimer die Choreographie einstudiert. Zuska Bisicky und Sophia Stawski gingen dann erfolgreich auf die Suche nach passenden Sponsoren.

Und dann ging es auch schon los.
Designer Ono Koon präsentierte seinen individuellen Modestil, unendlich kombinierbar. Die Boutique Mei Mei zeigte Business- und farbenfrohe Freizeitkleidung. Für den nächsten Winter präsentierten die Models federleichte und zum Teil in Mixtechnik verarbeitete Pelze von Pelze am Dornbusch by Anita Schwarz. Als dann die Männer barfüßig in den lässigen Anzügen von Pursuits auf den Laufsteg kamen, stieg die Stimmung im Mercedes Showroom.

„Jetzt läuft es“ freuten sich die Organisatorinnen hinter der Bühne Linda Martin und Anita Schwarz unterstützt von Simone Graumann, zusammen mit dem YOUNG WIZO-Team Shelly Nahary, Nathalie Graumann und Julia Pomer. Das Maßatelier von Silke Scholz erfreute dann mit eleganten Kleidern und einem wunderschönen Brautkleid.Coole verspiegelte Pilotenbrillen von Augenoptik Rainer Brenner und farbenfrohe Handtaschen von Abro vervollständigten den kompletten Look der Models. Das Publikum tobte , als dann die Männer in Lammfelljacken und E-Gitarren und die jungen Models der neugegründeten YOUNG WIZO in wilden kuscheligen Lammwesten über die Bühne rockten.

Auch der Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland, Dr. Dieter Graumann, saß strahlend im Saal und klatschte begeistert.In der Pause betrat Diana Schnabel, Präsidentin der WIZO Deutschland,  die Bühne und erfreute die Gäste  als Glücksfee mit tollen Preisen der Sponsoren.

In der Zwischenzeit frisierte Mathias Scheffler hinter der Bühne mit seinem Team die Haare der Models und die flinken Damen der Famous Face Academy frischten das Make up  wieder auf.

Weiter  ging es dann mit dem avantgardistischen Durchgang von Chen by Chen Jerusalem.Den Abschluss brachte Carry Allen by Ella Singh mit wunderschönen glitzernden Abendkleidern. Da glänzten nicht nur die Kleider, sondern auch die Augen der WIZO-Familie für diesen gelungenen Abend, deren Reinerlös der Marie Sternberg- Kindertagesstätte in Bat Yam in Israel zufließt.

Anita Schwarz

 

 

Fotos: Nr. 1 www.extratipp.com | Nr. 2-5  R. Herlich